Adventszeit

Jeden Morgen in der Adventszeit, um 7.45 Uhr, wird von einer anderen Lehrkraft den interessierten Kindern eine fortlaufende Geschichte im Musiksaal vorgelesen.

 

Jeden Montag im Advent finden Adventsbesinnungen statt, bei der alle Kinder der Grundschule sich gemeinsam auf die "staade Zeit" einstimmen.

Bei der ersten Adventsbesinnung wurde der Adventskalender des Elternbeirates vorgestellt; des Weiteren wurde noch auf die Päckchen-Aktion für die Kinder in Rumänien und auf die Plätzchen-Aktion des Fördervereins hingewiesen.

Nach zwei gemeinsamen Liedern stimmt die Klasse 3c noch auf den Barbaratag ein, der am 4. Dezember stattfindet.

Frau Mühlbauer stellte auch noch den Madagaskar-Basar vor, bei dem Kinder ihre nicht mehr benötigten Spielsachen und Bücher verkaufen und der Erlös zur Schulspeisung an den beiden Partnerschulen in Madagaskar verwendet wird.

Wir wünschen eine schöne Adventszeit!

 

Vom 2. bis 4. Dezember fand der traditionelle Madagaskar-Basar statt, bei dem die Kinder in Eigenregie nicht mehr gebrauchte Spielsachen und Bücher verkauften und kauften. Der Reinerlös geht wie immer an das Schulspeisungsprojekt an den beiden Partnerschulen in Madagaskar. Herzlichen Dank für eure tolle Unterstützung, in diesem Jahr wurden 1200 Euro für die Schulspeisung in Madagaskar erreicht!

 

In der Adventszeit denken wir auch an Kinder, denen es nicht so gut geht wie uns. Daher packen wir Geschenke im Schuhkarton für Kinder in Rumänien, damit auch sie ein schönes Weihnachtsfest haben.

 

Natürlich kam auch in diesem Jahr der Nikolaus mit Knecht Rupprecht am Nikolaustag wieder zu uns in die Schule. Er lobte die braven Kinder, ermahnte die nicht so braven Kinder - und beschenkte alle Kinder mit einem süßen Schokoladen-Nikolaus.